#65 Isla Mujeres: Our last stop before coming home

Die nun wirklich letzten Tage unserer Weltreise möchten wir entspannt an einem schönen Strand der Karibik verbringen, einfach unter Palmen liegen und einen Cocktail oder ein Corona schlürfen. Entlang des Festlandes sind ja sämtliche paradiesischen Strände von den Braunalgen befallen, deswegen weichen wir auf die Insel der Frauen – Isla Mujeres– aus. Der Vorteil ist …

#62 Oaxaca: The coolest waterfall I’ve ever seen

Ab in die nächste Stadt. Nach 12 Stunden im mexikanischen Nachtbus kommen wir leicht verschlafen in Oaxaca an. Für die Stadt im gleichnamigen Bundesstaat haben wir nur drei Nächte eingeplant – die Vorfreude auf die kommenden Strandtage ist bereits zu groß um viel Zeit in einer Großstadt zu verplempern. Großstadt ist vielleicht übertrieben: Oaxaca hat …

#58 San Pedro La Laguna: ¿Hablaís español?

¡Hola amigos y bienvenidos en Guatemala! Wir sind wieder voll drin im Reisefieber. Ich erinnere daran, dass wir die letzten neun Monate in zivilisierten Industrienationen verbracht haben und mit unserem mittlerweile semi-professionellen Englisch nirgendwo mehr Verständigungsprobleme auftauchten. Nun sind wir mit Sack und Pack in Guatemala gelandet und können nur bruchstückhaft Spanisch. Aus diesem Grund …