#22 Malakka: das Münster von Malaysia, Multikulti und Massagen

Die Straße von Malakka (oder Melaka bzw. englisch Malacca) ist eine der am stärksten befahrenen Wasserstraßen weltweit, dutzende Containerschiffe ziehen vor der Westküste Malaysias vorbei. Schon vor einigen hundert Jahren war dieser Handelsweg von großer Bedeutung für die Region, und so wuchsen wichtige Handelsstädte wie z.B. Port Dickson oder eben auch Malakka entlang der Küste. …

#20 Tekek, Tioman Island: Traumstrände, Mückenplage und ein witziger Japaner

Tag 1: Mit dem Nachtbus geht es um kurz vor Mitternacht Richtung Mersing. Von dort soll in den Morgenstunden die Fähre nach Tekek auf Tioman Island abgehen. Das Busterminal in Kuala Lumpur ist unfassbar modern und erinnert eher an ein Flughafenterminal. Wir holen unsere Tickets vom Schalter ab und müssen über die Versicherungsreklame schmunzeln. Man …

#19 Kuala Lumpur: Man schwitzt und Essen brennt zweimal

Anstatt wie geplant über London und Muskat (Oman) nach Kuala Lumpur zu fliegen, habe ich unfreiwillig den Direktflug von Amsterdam nach Kuala Lumpur nehmen müssen (KLM Royal Dutch Airline hatte den Flug von Amsterdam nach London kurzerhand gestrichen). Naja, der Direktflug bedeutete weniger Umsteigen und ziemlich genau fünf Stunden Zeitersparnis, sodass ich tatsächlich fast zeitgleich …